Samuel Degen – Infos

Wer sich für mein ehrenamtliches und künstlerisches Engagement interessiert, kann hier fündig werden.

DURLACH.ORG – seit 2007 betreibe ich die große öffentliche Fotogalerie über meine Heimatstadt Durlach. Derzeit sind fast 25.000 Bilder in 178 Kategorien zu sehen. 580 Personen haben sich dort bereits registriert und können somit kommentieren und auch eigene Bilder hochladen. Die Fotogalerie wird im Durchschnitt von 600 Personen am Tag besucht.

YouTube – seit 2009 betreibe ich einen Youtube Kanal mit derzeit über 250 Videos, 3.480 Abonnenten und gesamt 1,5 Mio Aufrufen

PATENKINDER-MATARA – von 2010 bis 2018 organisierte ich ehrenamtlich als 2. Vorsitzender und leite seither als 1. Vorsitzender die Hilfsorganisation „Patenkinder Matara e.V.“ mit dem „Karlsruher Children Center“ in Matara | Sri Lanka. Wir betreuen dort derzeit ca. 300 Patenkinder.

DURLACH-ART – seit 2019 organisisere ich ehrenamtlich mit zwei Kollegen die große Durlacher Kunstausstellung, die am 08. und 09. September 2023 zum dritten Mal mit geplant 80 Künstlern stattfindet.

Antlitz dieser Welt – seit 2017 printe ich ausdrucksstarke schwarzweiß Fotoporaits auf Leinwand, meist in der Größe 50 x 75 cm. Aufgenommen von mir über die Jahrzehnte – weltweit. Die Präsentation erfolgt auch auf verschiedenen Kunstausstellungen.

Drohnen Luftaufnahmen – seit 2020 habe ich eine Drohnenfluglizenz und fliege seither viel mit meiner angemeldeten und versicherten DJI Drohne in erlaubten Bereichen zur Erstellung hochwertiger Video- und Fotoaufnahmen aus der Vogelperspektive.

LIVE-Film-Shows – seit vielen Jahren zeige ich mit eigenem Eqipment meine multimedialen Vorträge in verschiedensten Lokalitäten, vom kleinen Nebenraum bis hin zum Saal mit 150 Zuschauern. Auch im eigenen „Mini-Kino“ mit 20 Plätzen.

Bücher – seit 40 Jahren recherchiere und fotografiere ich für verschiedenste Publikationen. Auch brachte ich im Mundo Verlag sowie auch im eigenen Verlag Bücher bzw. Bildbände heraus.
Restexemplare einiger Titel sind noch vorrätig, bei Interesse einfach per E-Mail anfragen.